Kostenlose Lieferung ab 39,-€
Geliefert in 1-3 Werktagen
Kauf auf Rechnung
Service-Hotline: 07151/6041574
Bodysolid Curlpult Aufsatz für Hantelbank Gfid-31 und Gfid-71

Bodysolid Curlpult Aufsatz für Hantelbank Gfid-31 und Gfid-71

89,00 €

Versandbereit. Geliefert in 3 Werktag(en)

5% Extra-Rabatt mit dem Code f24net
Du zahlst nur noch 84,55 € und sparst 4,45 €

Preise inkl. Mwst und ggf. zzgl. Versandkosten.
Versandkostenfrei nach Deutschland ab 39,-€.
Weitere Informationen zu den Versandkosten.

Bodysolid Curlpult Aufsatz für Gfid Hantelbank

Der Scottcurl- Pult von Bodysolid passt auf alle Hantelbänke der Bodysolid Gfid31 und der Gfid-/1 Baureihe. Mit den Aufsatz können Sie Ihren Bizeps isoliert trainieren.

Auf der weichen gepolsterte Ablage können Sie Ihre Bizepsübungen ohne Druckstellen an den Armen absolvieren. Durch das Ablegen der Arme wird so nur Ihr Bizeps trainiert ohne Schwingen oder ausweichen. Dadurch werden keine anderen Muskeln belastet und Sie können sich voll und ganz auf das Arm bzw. Bizepstraining konzentrieren.

Am unteren Teil des Curlpultes befindet sich eine Ablage für die SZ- Stange oder Ihre Langhantelstange. So können Sie die Gewichtsstange in diese Ablage legen oder diese von hier herausnehmen und Ihre Arm Übung beginnen.

Durch die verschiedene Griffmöglichkeiten können Sie verschiedene Muskeln des Oberarmes trainieren.
Durch den Untergriff wird verstärkt der untere Bizeps und Unterarm trainiert.
Durch einen engen Griff wird gezielt die Bizepshöhe des Armes trainiert.

Versuchen Sie einfach mal die verschiedenen Optionen und Trainingsvarianten ändern um Ihre Arme zum Wachsen zu zwingen.

5/5
1 Bewertung
Bewertung schreiben
Deine Bewertung *
Dein Kommentar * Dein Name o. Pseudonym *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

21.05.2014

Bin zufrieden :-)

"Mit dem zugesandten Curlpult bin ich sehr zufrieden!
Lieferung/Service, Preis und Qualität sind einwandfrei :-)
Das Pult wirkt sehr solide und passt genau zur Hantelbank.
Praktisch: man kann locker online aussuchen - mein Beileid allerdings an den Paketboten, denn es war ja nicht nur dieser Artikel... ;-)"

Zuletzt angesehen